Literaturempfehlungen

Auf dieser Seite sind - nach Semester und Veranstaltung sortiert - die meisten gebräuchlichen Lehrbücher aufgelistet, die euch im Studium über den Weg laufen werden. In Klammern steht die unter Pharmaziestudenten übliche Abkürzung der Veranstaltung, die ihr wohl häufiger hören werdet als die teilweise sehr langen Titel.

Man muss auf keinen Fall alle Bücher kaufen oder ausleihen. Oft reichen auch ein bis zwei Bücher, wenn überhaupt eins nötig ist. Welche Bücher einem zusagen und mit welchen man eher nicht arbeiten kann, muss jeder für sich selbst feststellen.

Da wir den lokalen Buchhandel unterstützen wollen, findet ihr unter "hier kaufen" in der Regel eine Verlinkung zur Buchhandlung Scharfe, bei der ihr die Bücher online bestellen oder - wenn vorrätig - direkt in Greifswald abholen könnt. Falls wir dort mal ein Buch nicht auffinden konnten, gibt es einen Link zum Buch bei Thalia.de.

Wir versuchen, die Angaben der aktuellsten Auflage und des Kauflinks ständig up to date zu halten, aber garantieren nicht, dass es immer gelingt. Ihr seht ja selbst, wie viele Bücher das sind.

 

Bitte nicht wundern, dass es kein 6. Semester gibt! Alle nötigen Lehrbücher finden sich in den Ringveranstaltungen wieder.

Grundstudium

Stand: 12.09.2017

1. Semester
Allgemeine Biologie (Bio)

Reinhard: Pharmazeutische Biologie, 8. Auflage

  • ausführlich, aber sehr verständlich geschriebener Klassiker der pharmazeutischen Biologie
  • hier kaufen

Leistner/Breckle: Pharmazeutische Biologie kompakt, 8. Auflage

  • nicht ganz so ausführlich wie der Reinhard, aber nicht weniger anschaulich oder verständlich
  • hier kaufen
Allgemeine und analytische Chemie der anorganischen Arznei-, Hilfs- und Schadstoffe - Vorlesung und Praktikum

Jander/Blasius: Anorganische Chemie I, 18. Auflage

  • ein kurzer Überblick der theoretischen Grundlagen zur allgemeinen und anorganischen Chemie gepaart mit den wichtigsten Lehrinhalten der qualitativen Analyse
  • die „Bibel“ für's Quali-Praktikum
  • aktuelle Auflage wird empfohlen
  • hier kaufen

Häfner: Arbeitsbuch Qualitative Anorganische Analyse, 5. Auflage

  • besticht durch übersichtliche Struktur und gute Zusammenfassung aller für das Praktikum relevanten Inhalte
  • gut geeignet zur Mitnahme ins Labor
  • hier kaufen

Ehlers: Analytik I. Kurzlehrbuch und Prüfungsfragen, 10. Auflage

Kurzlehrbuch:

  • sehr kompakte Zusammenfassung der qualitativen Analytik mit direktem Bezug auf gestellte Fragen in vergangenen Staatsexamen
  • gute Vorbereitung auf die Klausur und das erste Staatsexamen
  • hier einzeln kaufen

Prüfungsfragen:

  • Zusammenstellung von Staatsexamensfragen (mit Lösungen) aus der qualitativen Analytik
  • neuere Auflagen mit kommentierten Lösungen
  • hier einzeln kaufen
Allgemeine und anorganische Chemie

Mortimer: Chemie. Das Basiswissen der Chemie, 12. Auflage

  • übersichtlich strukturiertes Lehrbuch mit verständlichen Abbildungen sowie Beispielen und Übungsaufgaben
  • hier kaufen

Riedel/Janiak: Anorganische Chemie, 9. Auflage

  • umfassendes Lehrbuch der Anorganik mit klarer Struktur und einfachen Veranschaulichungen
  • hier kaufen

Ehlers: Chemie I. Kurzlehrbuch und Prüfungsfragen, 10. Auflage

Kurzlehrbuch:

  • sehr kompakte Zusammenfassung der wichtigen Inhalte für das erste Staatsexamen mit direktem Bezug auf gestellte Fragen in vergangenen Examina
  • hier einzeln kaufen

Prüfungsfragen:

  • Zusammenstellung von Staatsexamensfragen (mit Lösungen) aus der allgemeinen und anorganischen Chemie
  • neuere Auflagen mit kommentierten Lösungen
  • hier einzeln kaufen
Physik

Barth: Physik und Arzneiformenlehre, 9. Auflage

  • knapp, aber übersichtlich und anschaulich gestaltet
  • sehr lohnend aufgrund von zusätzlichem AFL-Teil, der zur Vorbereitung auf Antestat, Klausur und Praktikum völlig ausreicht (für das 4. Semester)
  • enthält auch kommentierte Prüfungsfragen
  • hier kaufen

Haas: Physik, 7. Auflage

  • deutlich ausführlicher und vertiefender als der Barth, dafür ohne Prüfungsfragen und AFL-Teil
  • hier kaufen
Terminologie (Termi)

Helmstädter: Fachlatein. Pharmazeutische und medizinische Terminologie, 17. Auflage

  • erleichtert den Einstieg in die Grundkenntnisse der lateinischen Grammatik und erklärt an Beispielen und mittels Übungsaufgaben die Bildung von wichtigen Termini und die Rezeptsprache
  • hier kaufen
Toxikologie (Toxi)

Für Toxikologie ist per se kein Lehrbuch nötig, wer dennoch in eines investieren möchte, sollte sich bei den Büchern für das Hauptstudium unter dem Fach „Pharmakologie“ informieren, da diese beiden Themenkomplexe häufig gemeinsam behandelt werden.

Reichl: Taschenatlas Toxikologie, 3. Auflage

  • die Reihe der Taschenatlanten des Thieme-Verlags sind gekennzeichnet durch eine äußerst kompakte Darstellung wichtiger Themenkomplexe mittels zahlreicher Abbildungen
  • nicht zur Vertiefung von Thematiken geeignet
  • hier kaufen
2. Semester
Grundlagen der Biochemie (BC)

siehe  Allgemeine Biologie (Bio)  unter  1. Semester

Grundlagen der physikalischen Chemie (PC)

Atkins: Physikalische Chemie, 5. Auflage

  • sehr umfangreicher und weitreichender Klassiker, auch als Kurzlehrbuch erhältlich
  • hier kaufen

siehe auch  Allgemeine und Anorganische Chemie  unter  1. Semester, zum Teil werden dort ähnliche Themen deutlich kürzer aufgegriffen

Organische Chemie (OC) - Vorlesung

Ehlers: Chemie II. Kurzlehrbuch und Prüfungsfragen, 8. Auflage

Kurzlehrbuch:

  • sehr kompakte Zusammenfassung der Organik mit direktem Bezug auf gestellte Fragen in vergangenen Staatsexamen
  • gute Vorbereitung auf das erste Staatsexamen
  • hier kaufen

Prüfungsfragen:

  • Zusammenstellung von Staatsexamensfragen (mit Lösungen) aus der qualitativen Analytik
  • neuere Auflagen mit kommentierten Lösungen
  • hier kaufen

Schmuck: Basisbuch Organische Chemie, 1. Auflage

  • sehr verständliches, anschauliches, aber zum Teil nicht ausreichend tiefgründiges Lehrbuch
  • sehr gut zur Schaffung der wichtigsten Grundlagen geeignet
  • hier kaufen

Hart/Craine: Organische Chemie, 3. Auflage

  • kompakt und sehr übersichtlich gestaltet, dennoch sind alle wichtigen Inhalte ausreichend behandelt
  • hier kaufen

Beyer/Walter: Organische Chemie, 25. Auflage

  • sehr mächtiger und umfassender Klassiker im Bereich der Organik
  • hier kaufen
Physikalische Übungen für Pharmazeuten (Praktikum)

siehe  Physik  unter  1. Semester

Quantitative Bestimmung von Arznei-, Hilfs- und Schadstoffen (Quanti) - Vorlesung und Praktikum

Jander/Blasius: Anorganische Chemie II, 18. Auflage

  • kein direkter Bezug auf den Jander/Blasius wie im ersten Semester
  • keine Kaufempfehlung
  • hier kaufen

Bracher: Arbeitsbuch quantitative anorganische Analyse, 2. Auflage

  • guter Theorieteil zu den chemischen Grundlagen einer Titration und den wichtigsten
    Titrationsverfahren
  • sehr hilfreicher Anhang mit Titrationsvorschriften und zahlreichen Übersichten
  • hier kaufen

Ehlers: Analytik II. Kurzlehrbuch und Prüfungsfragen, 12. Auflage

Kurzlehrbuch:

  • sehr kompakte Zusammenfassung der quantitativen und instrumentellen Analytik mit direktem Bezug auf gestellte Fragen in vergangenen Staatsexamen
  • sehr gute Vorbereitung auf die Klausur und das erste Staatsexamen im Bereich quantitative Analytik
  • hier kaufen

Prüfungsfragen:

  • Zusammenstellung von Staatsexamensfragen (mit Lösungen) aus der quantitativen
    und instrumentellen Analytik
  • neuere Auflagen mit kommentierten Lösungen
  • hier kaufen
Systematik/ Bestimmungsübungen

Rothmaler: Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband, 21. Auflage

Zytologische und histologische Grundlagender Biologie/ Pharmazeutische Biologie I (Zyto/Histo/ BioI) - Praktikum

Stahl-Biskup/Reichling: Anatomie und Histologie der Samenpflanzen, 4. Auflage

  • sehr guter Begleiter durch's Praktikum, da alle relevanten Informationen, die im Reinhard und Leistner/Breckle zu finden sind, zusammengefasst werden und zahlreiche mikroskopische Aufnahmen sowie Zeichnungen das Mikroskopieren erleichtern
  • hier kaufen

Eschrich: Pulveratlas der Drogen, 9. Auflage

  • mikroskopische Zeichnungen und Beschreibungen der meisten relevanten Arzneidrogen ,besonders hilfreich für alle Praktika der pharmazeutischen Biologie
  • hier kaufen
3. Semester
Chemie einschließlich der Analytik der organischen Arznei-, Hilfs- und Schadstoffe (OC)

Schwetlick: Organikum, 24. Auflage

  • Klassiker für die Arbeit in der organischen Synthese
  • hier kaufen

siehe auch  Organische Chemie (OC) - Vorlesung  unter  2. Semester

Chemische Nomenklatur (Nomi)

Hellwich: Chemische Nomenklatur, 3. Auflage

  • verständliche Einführung in das Gebiet der Nomenklatur
  • fast unerlässlich für das Selbststudium
  • hier kaufen
Grundlage der Anatomie und Physiologie (Physio) - Vorlesung

Mutschler: Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie des Menschen, 7. Auflage

  • ein Muss für Vorlesung, Praktikum und Klausur
  • hier kaufen
Grundlagen der Arzneiformenlehre (AFL)

siehe  Physik  unter  1. Semester (Barth)

Weidenauer/Beyer: Arzneiformenlehre kompakt, 1. Auflage

  • für das Grundstudium zu umfangreich, relevante Themen sind jedoch kurz und gut strukturiert dargestellt
  • brauchbares Kompendium für das zweite Staatsexamen
  • hier kaufen
Grundlagen der Immunologie

kein Lehrbuch nötig

Instrumentelle Analytik (IA) - Vorlesung

Ehlers: Analytik II. Kurzlehrbuch und Prüfungsfragen, 12. Auflage

Kurzlehrbuch:

  • sehr kompakte Zusammenfassung der quantitativen und instrumentellen Analytik mit direktem Bezug auf gestellte Fragen in vergangenen Staatsexamen
  • zur gemeinsamen Nutzung mit den Prüfungsfragen gut geeignet, jedoch zur Klausur-und Examensvorbereitung bieten andere Lehrbücher einen umfassenderen Überblick
  • hier kaufen 

Prüfungsfragen:

  • Zusammenstellung von Staatsexamensfragen (mit Lösungen) aus der quantitativen und instrumentellen Analytik
  • neuere Auflagen mit kommentierten Lösungen
  • hier kaufen

Rücker: Instrumentelle pharmazeutische Analytik, 5. Auflage

Dominik/Steinhilber: Instrumentelle Analytik kompakt, 3. Auflage

  • ebenso wie im Rücker alle entscheidenden Inhalte ausreichend behandelt, jedoch kompakter und mit kommentierten Prüfungsfragen des ersten Staatsexamens
  • hier kaufen
Mikrobiologie (MiBi)

Kayser: Taschenlehrbuch Medizinische Mikrobiologie, 13. Auflage

  • sehr anschauliches, kompaktes Lehrbuch
  • auf Mediziner zugeschnitten, weshalb einige Themengebiete weniger Relevanz für PharmaziestudentInnen haben
  • hier kaufen

Bechthold: Pharmazeutische Mikrobiologie kompakt, 1. Auflage

  • sehr gut auf die Lehrinhalte des Grundstudiums fokussiert, leider zum Teil fehlerhaft
  • hier kaufen 
Physikalisch-chemische Übungen für Pharmazeuten (PC)

siehe  Grundlagen der physikalischen Chemie (PC)  unter  2. Semester

Toxikologie (Toxi)

siehe  Toxikologie (Toxi)  unter  1. Semester 

4. Semester
Arzneiformenlehre (AFL) - Praktikum

siehe  Grundlagen der Arzneiformenlehre (AFL)  unter  3. Semester

Grundlagen der Anatomie und Physiologie (Physio) - Vorlesung und Praktikum

siehe  Grundlage der Anatomie und Physiologie (Physio) - Vorlesung  unter  3. Semester

Instrumentelle Analytik (IA) - Praktikum

siehe  Instrumentelle Analytik (IA) - Vorlesung  unter  3. Semester

Pharmazeutische Biologie II (BioII) - Praktikum

siehe 

  • Allgemeine Biologie (Bio)  unter  1. Semester
  • Zytologische und histologische Grundlagen der Biologie/ Pharmazeutische Biologie I (Zyto/Histo/ BioI) - Praktikum  unter  2. Semester
  • Biogene Arzneimittel  unter  Ringveranstaltungen  (Wichtl)
Pharmazeutische/Medizinische Chemie (PMC)

siehe  Pharmazeutische/Medizinische Chemie (PMC)  unter  Ringveranstaltungen

Stereochemie (Stereo)

Hellwich: Stereochemie. Grundbegriffe, 2. Auflage

Hellwich: Übungen zur Stereochemie, 2. Auflage

  • gemeinsam nahezu unerlässlich zum einfachen Verständnis der Stereochemie
  • Übungen mit sehr ausführlichen Lösungen auch bezüglich der Grundbegriffe
  • hier kaufen

Hauptstudium

Stand: 15.09.2017

Ringveranstaltungen
Biogene Arzneimittel - 5. und 6. Semester

Teuscher/Lindequist: Biogene Arzneimittel, 7. Auflage

Hänsel/Sticher: Pharmakognosie, Phytopharmazie, 10. Auflage

  • gute Ergänzung zum Teuscher/Lindequist
  • übersichtlichere Aufarbeitung der Arzneidrogen
  • hier kaufen

Bettina Lube-Diedrich: Arzneipflanzen - Arzneidrogen (Lernen für die Praxis; PTA)

  • alle relevanten Arzneidrogen mit Fotos, Indikation, Wirkungen und Fertigarzneimitteln
  • ideal auch zur Wiederholung vor dem 2. Staatsexamen
  • hier kaufen

Wichtl: Teedrogen und Phytopharmaka

Pharmazeutische Technologie (Techno) - 5. und 6. Semester

Bauer/Frömming/Führer: Pharmazeutische Technologie. Mit Einführung in Biopharmazie und Biotechnologie, 10. Auflage

Voigt: Pharmazeutische Technologie. Für Studium und Beruf, 12. Auflage

  • wenn euch der Bauer zu kompliziert erscheint, ist dies die richtige Wahl
  • besonders nützlich: Anlagen mit Ph. Eur.-Monographien
  • hier kaufen

Derendorf: Pharmakokinetik kompakt, 3. Auflage

  • knackiges Kurzlehrbuch über das, was der Organismus mit dem Arzneistoff macht
  • hier kaufen

Mäder/Weidenauer: Innovative Arzneiformen, 1. Auflage

  • eine kurze, aber umfassende Darstellung pfiffiger Wege zur Applikation von Arzneistoffen
  • auch zur Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen sehr wertvoll, da es dazu verleitet, über den Tellerrand zu schauen
  • hier kaufen

Wurm: Galenische Übungen (Lernen für die Praxis; PTA), 19. Auflage

  • hervorragend für den schnellen Überblick oder zur Wiederholung
  • enthält einige Übungsaufgaben, z.B. zur Isotonisierung mit Äquivalenten oder E-Wert!
  • hier kaufen

Wolfgang Kircher: Arzneiformen richtig anwenden, 4. Auflage

  • nicht teilbare Tabletten, ZOK, die Handhabung unterschiedlicher Inhaler… es gibt viel zu beachten in der Welt der Arzneiformen
  • sehr zu empfehlen!
  • hier kaufen
Pharmakologie (Pharmako)

Mutschler: Arzneimittelwirkungen

  • ein Muss für das Pharmakologie-Seminar
  • komplizierte Sachverhalte werden mit guten Grafiken veranschaulicht
  • hier kaufen 

Aktories/Fröstermann: Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie

  • zum Nachschlagen einzelner detaillierter Sachverhalte
  • für die, die es noch genauer wissen wollen
  • hier kaufen

Lüllmann/ Mohr: Pharmakologie und Toxikologie

  • sehr subjektiv geschriebenes, eher auf Mediziner ausgerichtetes Lehrbuch
  • gut verständlich und recht umfassend
  • hier kaufen

Claudia Dellas: Last Minute Pharmakologie

  • perfekt geeignet, um ein Stoffgebiet zu wiederholen oder sich einen Überblick darüber zu verschaffen
  • zur Prüfungsvorbereitung zu oberflächlich
  • hier kaufen

Karow/Lang: Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie

  • alles in kurz, knapp und verständlich
  • sehr übersichtliche Grafiken, umfangreiche Wirkstoffdaten
  • interessante Infos über Studienergebnisse!
  • hier kaufen

Rose/Friedland: Angewandte Pharmakotherapie

  • lesenswerte Abhandlung über die Pharmakotherapie der häufigsten Erkrankungen
  • auch als Ergänzung für Klinische Pharmazie hervorragend geeignet
  • hier kaufen
Pharmazeutische/Medizinische Chemie (PMC)

 Steinhilber: Medizinische Chemie

  • deutsches Standardwerk für die medizinische Chemie
  • hier kaufen

Silverman: Organic Chemistry Of Drug Design And Drug Action

  • umfassende Bibel der medizinischen Chemie (englisch)
  • in der Bibliothek gibt es die Übersetzung der 1. Auflage
  • hier kaufen

Klebe: Wirkstoffdesign. Entwurf und Wirkungvon Arzneistoffen

  • tiefsinnige und sehr spannend geschriebene Hintergründe der Wirkstoffentwicklung
  • perfekt als Ergänzung zum Steinhilber
  • hier kaufen
  • zurzeit vergriffen, aber über die Uni-Bib als kostenloser Download

Pharmakon: Arzneimittel in Wissenschaft und Praxis

  • Zeitschrift der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft e.V.
  • jede Ausgabe thematisiert eine andere Arzneimittelgruppe
  • sehr zu empfehlen, da praxisrelevant und auf dem neuesten Stand, was Lehrbücher leider oftmals nicht sind
  • in elektronischer Form über die Bibliothek oder besser: Mitglied werden!
5. Semester
Arzneistoffanalytik I (ASA I)

Peter Imming: Arzneibuchanalytik

  • Grundlagen für Studium und Praxis
  • eine gute Einführung in Struktur und Methoden des Ph. Eur.
  • hier kaufen
Biochemische Untersuchungen (BC)

Reinhard: Pharmazeutische Biologie

  • der Klassiker für die pharmazeutische Biologie
  • siehe Pharmazeutische Biologie unter 2. Semester

Renneberg/Berkling: Biotechnologie für Einsteiger

  • sehr anschauliche, mit vielen spannenden Beispielen untermauerte Auseinandersetzung mit dem Thema
  • hier kaufen

Werner Müller-Esterl: Biochemie. Eine Einführung für Mediziner und Naturwissenschaftler

  • liefert einen guten Überblick über das Grundwissen der Biochemie
  • hier kaufen
Klinische Chemie (KC)

Pindur/Pindur: Klinische Chemie und serologische Laboratoriumsdiagnostik

  • physiologische Grundlagen und Methoden
  • keine direkte Kaufempfehlung
  • hier kaufen
7. Semester
Arzneistoffanalytik II (ASA II)

Eger/Troschütz/Roth: Arzneistoffanalyse

  • gut geeignet als Nachschlagewerk von Reaktivität und Analytik der wichtigen Stoffgruppen
  • hier kaufen

Auterhoff/Kovar: Arzneistoffanalyse

  • Stas-Otto-Fraktionen, nasschemische Nachweise, DC-Analytik
  • ein Muss für die Analysenbearbeitung!  
  • hier kaufen

Auterhoff/Knabe/Höltje: Pharmazeutische Chemie

  • älteres Lehrbuch
  • gut geeignet als Nachschlagewerk für die Analytik
  • enthält auch andere wichtige Aspekte wie Pharmakokinetik und Pharmakodynamik
  • hier kaufen
8. Semester
Klinische Pharmazie (KliPha)

Jaehde/Radziwill: Lehrbuch der Klinischen Pharmazie

Högger/Strehl: Repetitorium Klinische Pharmazie

  • alles Wichtige in Kurzform
  • viele Übungsaufgaben!
  • hier kaufen

Arzneimittelprofile für die Kitteltasche

  • auch für das PJ sehr gut geeignete Beratungsempfehlungen häufig verordneter Arzneistoffe
  • hier kaufen

Selbstmedikation für die Kitteltasche

  • sehr übersichtliches Kompendium zur pharmazeutischen Beratung im Bereich Selbstmedikation
  • allgemein zu empfehlen
  • hier kaufen
Pharmazeutische Biologie III (Bio III)

Hänsel/Sticher: Pharmakognosie, Phytopharmazie

  • hervorragendes Nachschlagewerk für die Analytik
  • hier kaufen

Eschrich: Pulveratlas der Drogen

  • ein Muss für die Pulver-Analysen
  • siehe Pharmazeutische Biologie II unter 2. Semester

Stahl/Schild: Drogenanalyse II. Inhaltsstoffe und Isolierung (Teil 4)

  • anhand fotografierter DCs werden Inhaltsstoffe relevanter Arzneidrogen ihrem Rf-Wert zugeordnet sowie wichtige Verunreinigungen und Unterschiede nah verwandter Pflanzen erläutert
  • sehr zu empfehlen!
  • hier kaufen

weitere Literatur

weitere Literatur

Giulia Enders: Darm mit Charme

  • sehr unterhaltsam geschrieben!
  • der Weg der Nahrung, ergänzt durch Physiologie und wichtige Erkrankungen

Peter Gøtzsche: Deadly Medicines and Organised Crime

  • der Direktor des Nordic Cochrane Center beleuchtet die dunkle Seite der Pharmazie
  • über gefälschte Studien, Bestechungund weitere Verfehlungen der pharmazeutischen Industrie
  • auch auf Deutsch erhältlich

Weitschies/Mehnert: Arzneimittelwechselwirkungen mit der Nahrung

  • Grapefruitsaft, Food-Effekte, physiologische Barrieren und viele weitere Entscheidungskriterien zur Frage: Einnahme vor, mit oder nach der Mahlzeit?