Vor dem Studium

Tag der Pharmazie

Der Tag der Pharmazie ist die perfekte Gelegenheit, um alles über das Pharmazie-Studium, speziell in Greifswald, und die späteren Berufschancen zu erfahren. Auch die Bewerbung und die Wohnungssuche sowie viele weitere spannenden Themen kommen nicht zu kurz. Hier gibt es mehr Infos zum Tag der Pharmazie.

 

...wenn dann die Immatrikulationsbestätigung in den Briefkasten flattert, wird es erst so richtig spannend! Für alle Erstis mit tausenden von Fragen haben wir hier für euch genau das Richtige. :)

 

Ersti-FAQ

Wann und wo erhalte ich meinen Stundenplan?

Ihr erhaltet den Stundenplan ca. zwei Wochen vor Semesterbeginn auf der Website, in der Ersti-Woche von den Tutoren oder im Ersti-Heft, das euch mit den Immatrikulationsunterlagen zugeschickt wird.


Brauche ich für das Pharmaziestudium besondere Vorkenntnisse?

Grobe Vorkenntnisse in anorganischer Chemie und in Biologie sind natürlich von Vorteil. Ansonsten heißt es: lernen, lernen, lernen...


Sind die Vorlesungen auf Englisch?

Zurzeit findet noch keine Veranstaltung auf Englisch statt, jedoch wird daran gearbeitet, ausgesuchte Vorlesungen auf Englisch stattfinden zu lassen.


Gibt es eine Regelstudienzeit, an die man sich halten muss?

Vorgesehen sind vier Semester Grundstudium mit anschließendem 1. Staatsexamen (schriftlich) und vier Semester Hauptstudium mit anschließendem 2. Staatsexamen (mündlich). In der vorlesungsfreien Zeit müsst ihr bis zum 1. Staatsexamen 8 Wochen Famulatur absolvieren. Eine Verlängerung der Regelstudienzeit ist möglich.


Wie oft kann man Prüfungen wiederholen?

Für Klausuren zum Semesterende hat man zurzeit insgesamt sechs Versuche, je drei in einem Semester. Bei Praktika und Seminaren, die eine Klausur beinhalten, muss man z.T. das Praktikum bzw. die Seminare wiederholen, um den vierten bis sechsten Versuch zu bekommen.


Kann man während des Pharmaziestudiums nebenbei jobben?

Da der Stundenplan wenig Spielraum lässt, ist es während des Semesters schwierig. Allerdings bieten sich Wochenenden oder die Semesterferien dafür an. Bei detaillierten Fragen vermitteln wir euch gerne an Kommilitonen, die damit Erfahrungen haben. :)


Wie viel Freizeit hat man als PharmaziestudentIn?

 


Wie viel kostet ein Pharmaziestudium in Greifswald?

Im ersten Semester gibt es eine einmalige Einschreibegebühr von 26 €. Der halbjährliche Semesterbeitrag von 74,50 € setzt sich aus dem Studierendenschaftsbeitrag von 11 €, dem Beitrag ans Studentenwerk von 60 € und 3,50 € Rückmeldegebühr zusammen.
Bücher können während unserer Bücherbörse zu Beginn jedes Semesters günstiger erworben werden (siehe Bücherliste).
Kosten für öffentliche Verkehrsmittel fallen selten an, da in Greifswald alles gut mit dem Fahrrad erreichbar ist.


Woher bekommt man die Laborausstattung für das erste Semester?

Natürlich von eurem FSR. Wir stellen den ersten Laborkittel kostenlos zur Verfügung. Schutzbrillen können bei Bedarf günstig erworben werden. Ansonsten sind alle Arbeitsmaterialien im Labor vorhanden, ihr müsst nur beschädigte oder zerstörte Materialien, z.B. zerbrochene Reagenzgläser, ersetzen.


An wen kann man sich bei weiteren Fragen wenden?

Der FSR steht euch 24/7 zur Verfügung. :) Wir beantworten gerne alle eure Fragen auf Facebook, Instagram und unter folgender E-Mail-Adresse: fsrpharmazieuni-greifswaldde. Auch das Website-Team ist immer für Fragen erreichbar (E-Mail-Adresse siehe unten). Details zum Kontakt findet ihr hier.