Klausurenübersicht

Das ganze Semester über füttert ihr euer Gehirn mit neuen Informationen und schreibt fleißig in den Vorlesungen mit. Und wozu das alles? Damit es am Ende des Semesters in umfangreichen Klausuren geprüft werden kann.
Damit ihr nicht völlig hilflos dasteht und immerhin wisst, was auf euch zukommt, haben wir für euch eine Klausurenübersicht erstellt.

Diejenigen, die im Sommersemester begonnen haben, müssen vielleicht nach einigen Klausuren im Semester vor oder nach ihrem Semester gucken, da manche Kurse nur jährlich angeboten werden.

1. Semester

Klausur allgemeine, anorganische und analytische Chemie

  • 100 Kreuzfragen über 150 min, bestehend aus:
  • 50 Fragen zum Inhalt der Vorlesung "Allg. und anorg. Chemie"
  • 50 Fragen bezogen auf den Inhalt des analytischen Praktikums


Klausur Terminologie

  • ca. 15 Aufgaben über 60 min
  • abgefragt wird der gesamte Inhalt der Seminars und z.T. die zugehörige Vokabelliste


Antestat Pharmazeutischen Biologie I

  • ca. 6-8 Aufgaben über 60 min
  • schriftliche Fragen zu inhaltlichen Themen aus den Vorlesungen Allgemeine Biologie I & II
  • im WS entfallen Themenbereiche Genetik und Morphologie
  • im SS entfallen Themenbereiche Genetik, Anatomie, Histologie und Morphologie
2. Semester

Klausur Quantitative Analyse

  • 50 Kreuzfragen über 75 min
  • Zulassung zur Klausur durch Bestehen der 2 Übungsklausuren (Kreuzfragen + Rechenaufgaben)
  • Fragen zu 5 Themenbereichen aus dem Praktikum und einige Rechenaufgaben

 
Klausur Grundlagen der Biologie und Pharmazeutischen Biologie I

  • 32 Kreuzfragen + 8-10 schriftliche Aufgaben über 75 min
  • Kreuzfragen aus den Bereichen Morphologie, Cytologie, Stoffwechselphysiologie (Biochemie) und Genetik (jeweils 8) und schriftliche Aufgaben aus den gleichen Bereichen

 
Klausur Physikalische Übungen

  • 40 Kreuzfragen über 60 min
  • Fragen zu allen grundlegenden Themen der Physik 

 
Klausur mathematische und statistische Methoden

  • ca. 5-6 Aufgaben über 60 min
  • 1 Aufgabe zur Analysis und die restlichen zur Grundlagen der Statistik (Inhalte aus der Vorlesung)
  • nur mit zugelassenem Taschenrechner!
  • handschriftliches Formelblatt DIN A4 erlaubt!

 
Abschlusstestat Bestimmungsübungen

  • eine Pflanzenbestimmung über 60 min
  • gleiche Vorgehensweise wie in den vorherigen Bestimmungsübungen
  • mit Bestimmungsbuch!

 
Klausur Systematik

  • ca. 10 Aufgaben über 60 min
  • Zulassung zur Klausur ist das Bestehen der Bestimmungsübungen
  • Abfragen der Kenntnisse der 24 Pflanzenfamilien des impp-Gegenstandskatalogs (morphologische, chemische und taxonomische Merkmale)

 
Antestat Physikalische Chemie 

  • 5-6 Rechenaufgaben über 60 min
  • Rechenaufgaben inhaltlich aus der Vorlesung
  • Formelblatt vorhanden!

 
Antestat Organische Chemie

  • ca. 5 Aufgaben über 30 min ?
  • Zeichnen und Benennen von wichtigen org. Verbindungen und erläutern (definieren) bestimmter Sachverhalte/Begriffe u.a. (bis SS 2017)
3. Semester

Klausur Organische Chemie 

  • 5-10 Aufgaben über 120 min
  • Fragen zu behandelten Namensreaktionen, (z.T. ausführlichen) Reaktionsmechanismen und funktionellen Gruppen

 
Klausur Chemische Nomenklatur

  • ca. 10 Aufgaben über 90 min ?
  • Kreuzfragen (u.a. zur org. Chemie), größere Moleküle korrekt benennen oder zeichnen und Strukturen aus Trivialnamen zeichnen (und andersherum)

 
Klausur Physikalische Chemie

  • 60 Kreuzfragen über 90 min
  • Fragen hauptsächlich aus dem Bereich der Wärmelehre (Flüssigkeiten, Gase, etc.)

 
Klausur Mikrobiologie

  • 20 Aufgaben über 45 min ?
  • Fragen (größtenteils Kreuzfragen) zu mikrobiologischen Labortechniken, Bakterien und Viren (Inhalte aus Vorlesung und Praktikum)

 
Klausur Toxikologie I & II

  • ca. 15 Aufgaben über 60 min
  • Aufgaben zur Erläuterung allgemeiner und essentieller toxikologischen Vorgänge (Inhalte aus der Vorlesung)

 
Antestat Arzneiformenlehre

  • ca. 25 Kreuzfragen über 60 min
  • Fragen aus allen Bereichen der behandelten Inhalte in der Vorlesung

 
Antestat Instrumentelle Analytik

  • ca. 15 Aufgaben über 60 min
  • ca. 70% Prosa und 30% Kreuzfragen
  • Fragen zu Qualitätsmerkmalen von Analysemethoden und grundlegende Kenntnisse zu optisch/spektroskopischen und chromatografischen Methoden
4. Semester

Klausur Arzneiformenlehre

  • ca. 15 Aufgaben über 60 min
  • Zulassung zur Klausur: die bestandene Rechenklausur
  • teilweise Kreuzfragen, restliche Fragen zu allen Themen der Vorlesung

 
Klausur Pharmazeutische Biologie und Physiologie

  • Gemischte Klausur über 90 min
  • Zulassung zur Klausur: regelmäßige Teilnahme am Kursus der Physiologie, bestandene Abschlussanalyse im Bio ll Praktikum und vollständige Abhname aller Protokolle aus dem Bio II Praktikum
  • Physiologie: Kreuzfragen nur zu den behandelten Themen im Praktikum 
  • Biologie: Fragen zu allen pflanzlichen Drogen in Bestimmungsschlüsseln (mikroskopische, chemische und chromatografische Eigenschaften)

 
Klausur Instrumentelle Analytik

  • ca. 8 Prosafragen und ca. 15 Kreuzfragen über 120 min
  • Zulassung zur Klausur: mindestens 60% in den Testaten zum Praktikum
  • Abfragen der Kenntnisse aller behandelten Analysemethoden aus dem Praktikum

 
Klausur Stereochemie

  • ca. 10 Aufgaben über 60 min
  • Fragen (z.T. auch Kreuzfragen) zu grundlegenden Sachverhalten der Stereochemie und stereochemischen Nomenklatur (alle Inhalte aus dem Seminar)
5. Semester

Klausur Klinische Chemie und Biotechnologie

  • je ca. 10-15 verbale Aufgaben über 90 min
  • Thematiken der Praktika, also überwiegend verwendete Techniken und Methoden der Klinischen Chemie und Biotechnologie


Klausur Arzneistoffanalytik I

  • ca. 20 prosa Aufgaben über 75 min
  • Theorie des Arzneibuchs und damit verbundenen Institutionen/Reglements sowie Wissensabfrage des praktisch Erlernten
6. Semester

Klausur Technologie

  • ca. 20 verbale Fragen über 60 min
  • alle Inhalte der Vorlesung und des Praktikums

 

Klausur Pharmakokinetik und Biopharmazie

  • ca. 10 Fragen (etwa 75% davon sind Rechenaufgaben) über 60 min
  • Seminare Pharmakokinetik und Biopharmazie

 

Antestat Arzneistoffanalytik II

  • 5 - 10 Aufgaben über 60 min
  • Theorie der Vorlesung sowie Zeichnen und Bearbeiten von Strukturformeln hinsichtlich ihrer chemischen Eigenschaften einer zu Beginn des Semesters herausgegebenen Arzneistoffliste
7. Semester

Klausur Klinische Pharmazie

  • 30 MC-Fragen über 60 min
  • alle Inhalte der Vorlesung und des Seminars


Klausur Pharmakologie

  • 30 MC-Fragen über 60 min
  • alle Inhalte der Vorlesung und des Seminars


Klausur Arzneistoffanalytik II

  • 5 - 10 umfangreiche verbale Aufgaben über 90 min
  • Thematiken des Praktikums in Kombination mit der Abfrage von Strukturformeln der herausgegebenen Arzneistoffliste


Antestat Pharmazeutische Biologie III

  • ca. 20 verbale Fragen über 90 min
  • Thematiken der Vorlesung Biogene Arzneimittel (5. und 6. Semester)
8. Semester

Klausur Pharmazeutische Biologie III

  • verbale Fragen über 90 min
  • Inhalt des Praktikums, vor allem Analytik von pflanzlichen Inhaltsstoffen


Klausur Klinische Pharmazie

  • verbale Fragen, Berechnungen und Fallbeispiele über 60 min
  • alle Thematiken der Vorlesung und des Seminars


Klausur Pharmakologie

  • 30 MC-Fragen über 60 min
  • alle Inhalte der Vorlesung und des Seminars